Imagefilme

Was Sie hier erwartet:

Chinzilla Films „Aixigo“ Werbefilm 2019

Mehr informationen zu „Aixigo“ hier...

„Aixigo“ Imagefilm, Chinzillafilms Köln

Kompetente Beratung in Firmen-Farben führt den aufgeschlossenen Kunden durch eine musikalische Reise in Kimonos aus Asien, Stresemannhosen und Melone aus Britannien und Ponchos aus Südamerika zum Ziel. Der Kunde wünscht, das Kostümbild liefert.

Der Kundenberater der Firma Aixigo in grau mit roten Akzenten legt dem potentiellen Kunden in schickem blauen Anzug ausführlich dar, wie sie individuell zugeschnittene Lösungen für jegliche berufliche Situation kreieren kann, die für alle seine Projekt zielführend sind. Die Anpassunsgfähigkeit der Firma wird hier insbesondere dargestellt mittels einer Modenschau, bei der der Kunde beim Anblick von asiatischem Publikum von seinem vorherigen Anzug zum Kimono wechselt, beim Anblick von britischem Publikum in eine Erscheinung eines John Steed aus „Mit Schirm, Charme und Melone“ und beim Erkennen von südamerikanischen Zuschauern werden vom Kundenberater kariertes Hemd, Poncho und Strohhut gereicht.

Entsprechend habe ich hier die Kostüme zusammengestellt, sowohl gekauft als auch geliehen und spontan genäht, weil ein bestellter Kimono nicht rechtzeitig ankam.

Kai Ole Petersen Film „VW Nutzfahrzeuge“ 2018

Mehr Informationen zu „VW Nutzfahrzeuge“ hier...

„VW Nutzfahrzeuge“ Imagefilm, Regie Kai Ole Petersen

Die stupide Eintönigkeit der konservativen, braven Arbeiterklasse der 50er Jahre abschütteln und voller Elan in einen neuen Job voller Ideen wechseln. Mut zur Veränderung. Der Kunde wünscht, das Kostümbild liefert.

Gezeigt werden sollte der Tagesablauf eines unzufriedenen Arbeiters Björn Bonn), der nach dem Zähneputzen im Pyjama am Frühstückstisch von adrett gekleideter Ehefrau den Kaffee gereicht bekommt und vom niedlichem Töchterehen mit Zöpfen in den Tag verabschiedet wird, um Tag ein, Tag aus am Schreibtisch von noch unzufriedenerem Chef niedergemacht zu werden, weil die Zahlen nicht stimmen. Tag für Tag nimmt er mit dem selben Kollegen das selbe Mittagessen ein, bis ein hereinrollender Spielzeug-VW-Bus sein Leben verändert, weil er in die VW-Nutzfahrzeuge - Familie aufgenommen wird, wo ihn nun jeden Tag neue, spanende Aufgaben erwarten.

Meine Aufgabe bestand hierbei darin entsprechend Kleidung in 50er Jahre-Anmutung in trüben Beige- und Brauntönen aufzutreiben, die letztlich mittels Trickblende abgeschüttelt werden können und ersetzt werden durch ein modernes Outfit in frischen Firmenfarben.

„red kiwi“ Attag 2013

Mehr Informationen zu „Red Kiwi“ hier...

„Red Kiwi“ Imagefilm, Regie Kai Ole Petersen

Red Kiwi, einer der deutschen Vorreiter auf dem E-Zigaretten-Markt will hier insbesondere junge Menschen ansprechen. Rot, weiß und blau herrschen hier als Firmenfarben auch im Styling vor. Ein Karohemd, eine Jeans mit Gürtel aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch, ein rotes T-Shirt, ein dunkler Blazer mit Leinenschal als gedeckten Kontrast zu den sexy Hotpants, dem Pailletten-Top und dem avangardistischem Schmuck sollen hier die Aufmerksamkeit aller Facetten von Kunden wecken.

Neben dem Styling für diese Werbung war ich auch für das Make-Up zuständig.

Lotto Schleswig-Holstein, Kinowerbung, Regie Kai Ole Petersen

Mehr Informationen zu „Lotto Schleswig-Holstein“ hier...

„Lotto Schleswig-Holstein“ Kinowerbung, Regie Kai Ole Petersen

Eine leidenschaftliche Schuhverkäuferin schwärmt davon, was sie mit einem Lottogewinn tun würde - Schuhe kaufen natürlich! In Paris, London, New York!

(-) Entsprechend dazu habe ich Outfits, Make-Up und Frisuren kreiert, die binnen einer einzigen Sekunde ganz deutlich die jeweiligen Städte assoziieren konnten. Für Paris wählte ich eine Kombination in schwarz weiß aus Rock, Bluse und Cloche, wie ihn eine Greta Garbo auf den Champs Elysées getragen hätte. Für London nähte ich ein Korsett in Union Jack - Optik aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch, welches über einer Schuluniform-Bluse und einem Tartan-Minirock geschnürt wurde. In New York trägt die Protagonistin (Jennifer Bischof) gold/schwarze Blockstreifen-Jeans, eine legere Bluse mit Kunstfellweste, dazu prächtige goldenen Ohrringe. Jeweils peferkt gekleidet für die Shoppingtour in den genannten großen Metropolen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.